<ruby id="1h7bp"><i id="1h7bp"><progress id="1h7bp"></progress></i></ruby>

    <form id="1h7bp"></form>

      <i id="1h7bp"><i id="1h7bp"></i></i>

          <span id="1h7bp"></span>

              18-10-2019
              german 18-10-2019
              Politik Technik Archiv
              Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
              Kultur Bilder
              Gesellschaft Interviews
              Startseite>>Wirtschaft

              BWA-Vorstand: Vertrauen zentraler Aspekt der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit

              (German.people.cn)

              Freitag, 18. Oktober 2019

                

              Vertrauen sei die Basis für die St?rkung der Zusammenarbeit zwischen Deutschland und China, sagte Michael Schumann, Vorsitzender des Bundesverbandes für Wirtschaftsf?rderung und Au?enwirtschaft (BWA), auf der zweit?gigen Konferenz ?Hidden Champions Meet China“ in Heidelberg.

              Mehrere deutsche Unternehmen h?tten in China investiert und vor Ort Fabriken gegründet, w?hrend gleichzeitig auch chinesische Unternehmen in gro?er Zahl nach Deutschland gekommen seien, hob Schumann in seiner Rede hervor.

              Dem BWA-Vorstand zufolge gebe es eine stabile Grundlage für die deutsch-chinesische Zusammenarbeit. Deutschland brauche eine ?China-Brücke“ für seine Beziehungen zur Volksrepublik als Gegenstück und Gegengewicht zur ?Atlantik-Brücke“, die in den vergangenen Jahrzehnten das Image der Vereinigten Staaten in Deutschland gepr?gt habe.

              ?Jetzt ist es besonders wichtig, das Verst?ndnis von China in der deutschen Gesellschaft zu verbessern“, sagte er.

              Gastgeber der Konferenz ist der chinesisch-deutsche Hi-Tech-Park in Heidelberg, der erste deutsch-chinesische Wissenschafts- und Technologiepark des Landes.

              Deutsche und chinesische Experten und Gesch?ftsleute diskutierten bei der Veranstaltung auch über gemeinsame Projekte für Hidden Champions in den Bereichen Digitalisierung, Industrie 4.0 (auch als vierte industrielle Revolution bekannt) und Kreislaufwirtschaft. 

              Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

              German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

              Videos

              mehr

              Dokumentarfilm

              "Auf dem Weg" - Folge 7. Mühsame Forschung

              In einem wirtschaftlich und kulturell rückst?ndigen Land sollte der Sozialismus weiter vorangetrieben werden. Dafür wurden die ganze Partei und das Volk zurate gezogen und Ma?nahmen wie die ?Zweimal Hundert“-Bewegung getroffen.

              Interviews

              mehr

              Gespr?che

              Regisseur Christopher Rüping: Durch Theater rückt die Welt ein Stückchen n?her zusammen

              Mit seinen lediglich 33 Jahren geh?rt Christopher Rüping bereits zu den gefeiertsten deutschen Theaterregisseuren. Schon dreimal wurde eines seiner Stücke zu dem renommierten Berliner Theatertreffen eingeladen. Nun führte ihn seine Inszenierung von Brechts ?Trommeln in der Nacht“ der Münchner Kammerspiele bis in die chinesische Hauptstadt Beijing. People’s Daily Online traf den künftigen Hausregisseur des Züricher Schauspielhauses zum Interview.

              Chinesische Geschichten

              mehr

              Ausflug

              Endlich ist es wieder soweit: Das Wochenende steht vor der Tür!

              Ich überlege, was ich diesmal unternehmen kann hier in Beijing. Sch?n w?re es ja, mal aus der Stadt rauszukommen und das Umfeld etwas n?her zu erkunden. Ein bisschen frische Luft, Natur und etwas Bewegung und ein paar neue Leute kennenzulernen w?re natürlich auch sch?n.Durch Zufall sto?e ich im Internet auf die ?Beijing Hikers“, ein Anbieter für Wandertouren rund um Beijing und in China.

              Archiv

              mehr
              冠通棋牌