<ruby id="1h7bp"><i id="1h7bp"><progress id="1h7bp"></progress></i></ruby>

    <form id="1h7bp"></form>

      <i id="1h7bp"><i id="1h7bp"></i></i>

          <span id="1h7bp"></span>

              22-10-2019
              german 22-10-2019
              Politik Technik Archiv
              Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
              Kultur Bilder
              Gesellschaft Interviews
              Startseite>>Kultur

              Palastmuseum, Peking-Universit?t und Dunhuang-Akademie unterzeichnen Kooperationsvertrag

              (German.people.cn)

              Montag, 21. Oktober 2019

                

              Nach der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages am Sonntag wird sich das Palastmuseum mit der Peking-Universit?t und der Dunhuang-Akademie in den Bereichen Schutz und Forschung von Kulturgütern sowie Personalschulung zusammenschlie?en.

              Die drei Institutionen werden ihre Ressourcen bündeln und einen multidisziplin?ren Mechanismus für die gemeinsame Forschung einrichten, um das kulturelle Erbe umfassend zu erforschen.

              Gemeinsam werden sie den Aufbau eines wissenschaftlichen und technologischen Innovationssystems für kulturelle Relikte beschleunigen und nach Durchbrüchen in den Bereichen Grundlagenforschung, Schlüsseltechnologien und anderen Bereichen suchen.

              Sie werden die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern erleichtern, gemeinsam Ausstellungen veranstalten und den kulturellen Austausch zwischen den L?ndern der Belt and Road Initiative f?rdern.

              Die Dunhuang-Akademie in der nordwestchinesischen Provinz Gansu verwaltet die Mogao-Grotten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe geh?ren und die kulturelle Integration und das gegenseitige Lernen zwischen verschiedenen Zivilisationen entlang der alten Seidenstra?e veranschaulichen.

              Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

              German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

              Videos

              mehr

              Dokumentarfilm

              "Auf dem Weg" - Folge 9. Frühlingsstimmung der Reform

              Mit der Praktizierung des vertragsgebundenen Verantwortlichkeitssystems auf Haushaltsbasis in Abh?ngigkeit des Ertrags begannen Ende 1978 Chinas Reformen. Die Gründung von Dorf- und Gemeindebetrieben ist eine weitere gro?e Erfindung der Volksrepublik.

              Interviews

              mehr

              Gespr?che

              Regisseur Christopher Rüping: Durch Theater rückt die Welt ein Stückchen n?her zusammen

              Mit seinen lediglich 33 Jahren geh?rt Christopher Rüping bereits zu den gefeiertsten deutschen Theaterregisseuren. Schon dreimal wurde eines seiner Stücke zu dem renommierten Berliner Theatertreffen eingeladen. Nun führte ihn seine Inszenierung von Brechts ?Trommeln in der Nacht“ der Münchner Kammerspiele bis in die chinesische Hauptstadt Beijing. People’s Daily Online traf den künftigen Hausregisseur des Züricher Schauspielhauses zum Interview.

              Chinesische Geschichten

              mehr

              Ausflug

              Endlich ist es wieder soweit: Das Wochenende steht vor der Tür!

              Ich überlege, was ich diesmal unternehmen kann hier in Beijing. Sch?n w?re es ja, mal aus der Stadt rauszukommen und das Umfeld etwas n?her zu erkunden. Ein bisschen frische Luft, Natur und etwas Bewegung und ein paar neue Leute kennenzulernen w?re natürlich auch sch?n.Durch Zufall sto?e ich im Internet auf die ?Beijing Hikers“, ein Anbieter für Wandertouren rund um Beijing und in China.

              Archiv

              mehr
              冠通棋牌